Campleben

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass Szarvas eine sichere und gesunde Umgebung für Teilnehmer und Mitarbeiter bietet. Mit der Anmeldung /Registrierung zum Szarvas-Sommercamp akzeptieren alle Eltern, Mitarbeiter und Teilnehner explizite Umgangsregeln und die Regeln und Vorschriften des Camps.              

Nicht akzeptables Benehmen und Verweisung aus dem Camp 
Das folgende Verhalten ist strikt verboten, die Verletzung einer der Regeln für dazu, dass Teilnehmer mit sofortiger Wirkung des camps verwiesen werden:                
Besitz oder Konsum alkoholischer Getränke.                     
Besitz oder Konsum von Drogen.                                
Auch die folgenden Verhaltensweisen könne zu sehr ernsthaften Verletzungen der Campregeln zählen und zum sofortigen Verlassen des Camps oder anderen, schwerwiegenden Konsequenzen führen:           
Rauchen: Im Camp wird nicht geraucht, und das Rauchen im gesamten Camp und bei den Ausflügen ist streng verboten.                   Verlassen des Geländes des Sommercamps ohne Erlaubnis.               
Verhalten, das die Gemeinschaft ernsthaft stört und/oder eine Gefahr für die Sicherheit des teilnehers selbst oder der anderen darstellt.
DIE KOSTEN FÜR DIE ABREISE NACH DEM VERWEIS AUS DEM SOMMERCAMP SIND VON DER FAMILIE DES TEILNEHMERS ODER DER GEMEINDE ZU TRAGEN.